Online Werkzeug kaufen und ohne Mehrkosten Gutes tun

Werkzeug-Angebote im Schnäppchen-Blog

Du möchtest Werkzeug günstig kaufen? Hier findest du aktuelle Werkzeug-Deals, Gutscheine und Rabatte in diversen Onlineshops. Falls du online ein unschlagbar günstiges Werkzeug-Angebot gefunden hast, dann teile es uns mit! So können auch andere günstiges Werkzeug kaufen sowie Natur, Tiere und Umwelt von deinem Hinweis profitieren.

Werkzeug kaufen und der Natur helfen

Beginne deine Online-Einkäufe auf Kaufbiene und lass dich zu den Deals weiterleiten. Kaufst du dann Werkzeug, erhalten wir vom jeweiligen Onlineshop eine Provision. Diese fließt zu 50%* in den Natur-, Umwelt- und Tierschutz. Falls es hier gerade kein passendes Werkzeug-Angebot gibt, kannst du unsere Partnerlinks nutzen, damit dennoch eine Spende entsteht. * Amazon ausgenommen.

Werkzeug günstig im Angebot kaufen

Keine Angebote vorhanden.

Werkzeug kaufen – Kaufberatung

Handwerkliche Arbeiten in Wohnung, Haus, Garten und Werkstatt werden durch Werkzeug ungemein erleichtert. So kannst du Werkzeug kaufen, das optimal auf den Einsatzbereich, die Tätigkeit und das Projekt zugeschnitten ist.

Das Werkzeug-Angebot ist äußerst umfangreich, sodass vor dem Kauf einige Vorüberlegungen angestellt werden sollten. Unterschieden wird zwischen Handwerkzeugen und Elektrowerkzeugen. Für Hobby- oder Profi-Handwerker kommen verschiedenste Werkzeuge mit unterschiedlicher Qualität und Ausstattung infrage. Damit sich die günstigen Werkzeug-Angebote für dich lohnen, kannst du vor dem Kauf folgende Tipps beachten, um eine bessere Kaufentscheidung zu treffen:

Handwerkzeug

Mit Handwerkzeug und Muskelkraft erledigst du einfachere Arbeiten. Werkzeuge wie Schraubenzieher (Kreuz und Schlitz), Zange, Hammer, Feile, Schraubenschlüssel, Inbus-Schlüssel und Drehmomentschlüssel gehören hierbei zur Grundausstattung eines Heimwerkers.

Praktisch verstaut werden kann das Werkzeug in einem Werkzeugkoffer. Alternativ gibt es von Werkzeug-Herstellern fertig bestückte Werkzeugkoffer, die je nach Qualität auch für Profis geeignet sein können.

Im Garten kommen Gartenwerkzeuge wie Spaten, Handsägen, Scheren und Äxte zum Einsatz.

Elektrowerkzeuge

Für anspruchsvolle und langwierige Arbeiten und Aufgaben empfiehlt es sich, auf Werkzeuge mit Motor zu setzen. Elektrowerkzeuge lassen sich mit Kabel und/oder mit Akku betreiben.

Von nahezu allen elektrisch betriebenen Werkzeugen gibt es eine Variante mit Akkubetrieb zu kaufen. Mit ihnen bist du flexibel. Zudem stört das Kabel beim Einsatz nicht. Für längere Arbeiten ist ein Zweitakku anzuraten.

Wichtige Werkzeuge sind hier:

Einsatzzweck Werkzeug
Schrauben
Bohren
Sägen
Schleifen
  • Bandschleifer
  • Deltaschleifer
  • Exzenterschleifer
  • Polierschleifer
  • Schleifmaschine
  • Schwingschleifer
  • Winkelschleifer
Schneiden
  • Winkelschneider
Löten
  • Lötkolben
Fräsen
  • Oberfräse
Hobeln
  • Elektrohobel
Schweißen
  • Schweißgerät
Rühren
  • Rührwerk
Tackern
  • Elektrotacker
Nageln
  • Druckluftnagler

Im Garten kommen häufig unter anderem folgende elektrische Gartengeräte zum Einsatz:

Einsatzzweck Werkzeug
Mähen
Schneiden
  • Heckenschere
  • Motorsense
Sägen

Willst du mit den Elektrogeräten lange Freude haben, dann sind Werkzeuge günstig, die mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet sind. Entsprechende Motoren bieten einen nahezu verschleißfreien Antrieb. Diese Geräte sind allerdings nicht ganz so preiswert wie Elektrowerkzeuge mit Bürstenmotor und eher für das Profi-Handwerk geeignet.

Wichtige Kriterien zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit der elektrisch betrieben Werkzeuge sind unter anderem Drehzahlen pro Minute (U/min), die Kraft (in Newton, kurz: N) und Energie (Joule, kurz: J). Hierbei bietet sich definitiv ein Werkzeug-Vergleich an. Denn je höher die Werte ausfallen, desto leistungsstärker sind Werkzeuge normalerweise.

Bei Akku-Werkzeug lohnt ein Blick auf die Akkukapazität (Amperestunde, kurz: Ah) und die Spannung (Volt, kurz: V). Für einfache Arbeiten genügt ein Akku mit einer vergleichsweise geringen Kapazität und wenig Spannung. Um anspruchsvolle Tätigkeiten bewerkstelligen zu können, sollte der Akku großzügig gewählt sein und eine hohe Spannung bieten, damit genügend Strom zum Antrieb des Motors fließt.

Bedenke, dass insbesondere Elektrowerkzeuge zu pflegen, zu reinigen und ggf. zu warten sind. Bei guter Pflege wirst du lange Freude mit deinem Werkzeug haben.

Qualität

Das Werkzeug sollte natürlich eine gute Qualität haben. Erfahrungs- und Testberichte können weiterhelfen.

Einige Hersteller bieten eine längere Garantie oder zusätzliche Serviceleistungen für ihre Werkzeuge an.

Kompatibilität

Besitzt du bereits hochwertige Werkzeuge, die mit anderen Geräten kombiniert werden sollen, dann mache dich vor dem Kauf über die Kompatibilität schlau.

Werkzeugsets

Um mehrere Werkzeuge günstig als Schnäppchen abzustauben, bieten Hersteller oft Werkzeugsets im Transportkoffer an. Diese eignen sich insbesondere für Hobby-Handwerker, um sich auszuprobieren und ggf. die verschiedenen Qualitäten der Werkzeuge herauszufinden. Zu bevorzugen sind hierbei ebenfalls bekannte Marken. Achte beim Kauf und nach Erhalt unbedingt auf die Qualität. Es ist nicht selten, dass weniger bekannte Hersteller billige Werkzeuge mit minderwertiger Qualität anbieten.

Günstiges Werkzeug kaufen

Wird ein Nachfolgemodell auf den Markt gebracht, gibt es Werkzeug günstig zu kaufen. Das Auslaufmodell kann dann oft im Angebot günstiger online bestellt werden. Vor allem bei hochwertigem und qualitativem Werkzeug können so gute Schnäppchen gemacht werden. Schaue dich zusätzlich noch nach Gutscheinen für den jeweiligen Werkzeug-Shop um.

Falls du kein neues Werkzeug kaufen möchtest, was bspw. bei seltener Verwendung oder einem zu hohen Preis der Fall sein kann, besteht oftmals im Baumarkt die Möglichkeit, Werkzeug günstig zu mieten.

Sicherheit und Arbeitsschutz

Werkzeuge sollten auf Sicherheit überprüft worden sein. Bekanntes Prüfzeichen ist das GS-Siegel (Geprüfte Sicherheit) vom TÜV. Zusätzlich können Hersteller ihre Werkzeuge von Dekra prüfen und auszeichnen lassen. Bei bekannten Marken Makita, Bosch und Einhell bist du meist auf der sicheren Seite. Falls du also Werkzeug günstig kaufen möchtest, dass Prüfzeichen vorhanden sind.

Damit es beim Handwerken nicht zu Verletzungen kommt, darf der Arbeitsschutz nicht vernachlässigt werden. So sollte es je nach Einsatz und Umfang der Arbeiten nicht an Arbeitshandschuhen, Schutzbrille, Gehörschutz und Staubmaske mangeln.

Im Profi-Bereich kommen Schnittschutzausrüstungen hinzu. Wird mit Werkzeug wie einer Kettensäge oder Nagelpistole hantiert, welche erhebliche Verletzungen verursachen können, dürfen Schnittschutzhose und Arbeitsschutzschuhe nicht fehlen.